top of page
  • AutorenbildElternReiseZeit

Der Beginn eines neuen, etwas anderen Abenteuers

Aktualisiert: 10. Feb. 2023

Bis jetzt waren Zelt, Motorräder und Offroad Pisten für uns die Definition von Abenteuer. Über diese berichtet Samu auf seiner Seite samuofftheroad.com



Zeiten Ändern sich - Umstände ändern sich und wir sind sehr glücklich, ein neues Abenteuer starten zu dürfen: Eltern zu sein. Im August wurde unser Sohn Adrian geboren. Für uns war schon in der Schwangerschaft klar, dass wenn alles ok ist, wir mit ihm verreisen würden. Bereits in meinem Bauch reisten wir in die Türkei, in die Schweiz, nach Italien und Frankreich.

Das war ein Spaziergang am Strand in der Türkei.

Da war ich schon im siebten oder achten Monat.

Wir sind mit unserem Van durch Frankreich und Italien gefahren und haben auch Campingplätzen übernachtet. Normalerweise stehen wir wild, aber in der Schwangerschaft musste ich nachts so oft raus, dass es mir doch lieber war auf Campingplätzen zu übernachten.

Wir haben unsere letzte Reise nur zu zweit sehr genossen und freuten uns schon sehr auf unseren Sohn. Wir schmiedeten schon fleißig Reisepläne=).



Im August war es dann so weit. Der Kleine ist genau an seinem Termin gekommen. Alles lief gut, er war gesund, ich war schnell wieder fit und wir konnten schon vor seinem zweimonatigen Geburtstag zur ersten Reise aufbrechen. Es ging nach Rumänien um Großeltern, Urgroßeltern und andere Verwandte zu besuchen.


Nach einem kurzen Aufenthalt in Deutschland für eine U-Untersuchung, saßen wir auch schon im Flieger nach Cancun - Mexiko.


151 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

15. Tulum

Comentarios


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page